Strategieentwicklung für die öffentliche Hand

Netzwerkmanagement für ZIM Förderprojekte des BMWi

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft fungiert Steinbeis als Netzwerkmanagement-Einrichtung für ZIM-Kooperationsnetzwerke.

Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) fördert kleine und mittlere Unternehmen, die sich zu einem Netzwerk zusammenschließen, um gemeinsam neue, innovative Produkte und Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Die Tätigkeitsschwerpunkte von Steinbeis liegen unter anderem in:

  • Kompetenzanalysen und Einbinden der Partner
  • Identifizierung von F&E Potentialen
  • Unterstützung bei F&E-Anträgen
  • PR-Strategien
  • Marktforschung
  • Entwicklung von Business Plänen

Projektbeispiele - Netzwerkprojekte

Strategieentwicklung für Metropolregionen, Landkreise, Städte und Kommunen

Steinbeis berät Metropolregionen, Landkreise, Städte und Kommunen in allen Fragen der zukünftigen wirtschaftlichen Entwicklung. Dabei stehen Ansiedlungskonzepte, Entwicklung von Innovationsclustern als auch Kommunalmarketingprozesse im Fokus der Beratung. Selbstverständlich begleiten wir unsere Kunden auch in der Umsetzung der Strategien und Leuchtturmprojekte.

Projektbeispiele - Wirtschaftsstrategien